Motorradreise Indien

Motorradreise Indien

Reisedaten:

 

Anmeldefrist: 1. Juli 2017 Teilnehmerzahl begrenzt und nach Anmeldeeingang.

 

 

Diese Reise ist zu zweit locker zu fahren und macht sicher doppelten Spass.

Wir wollen euch die Möglichkeit für ein echtes kleines Abenteuer bieten und begleiten euch nach Süd-Indien in die Region Goa.

 

Organisator und Unterkunft

www.classic-bike-india.de

Auf dieser Reise sind wir von training-reisen GmbH nicht die Kursanbieter oder Organisatoren. Wir machen mit euch Ferien und lassen uns von Peter und seinem Team durch Indien führen.

Das ist auch der Grund für die Auflage oben, dass wir euch an einem Kurs kennenlernen wollen.

 

Unsere Idee ist:

Mit euch gemeinsam nach Indien reisen. Wir beraten euch im Vorfeld über den Ablauf und die Unterlagen, welche ihr benötigt, um einreisen zu dürfen. Wir fliegen gemeinsam und wir führen euch durch die verschiedenen Flughäfen bis zum Casa Tres Amigos in Assagoa.

 

Motorräder:

Royal Enfield Bullet 500cc
Es ist ein wahrhaft aristokratisches Gefühl, ein Motorrad zu fahren, an dem die technische Entwicklung der letzten 50 Jahre fast spurlos vorbeigezogen ist. Die Ursprünge der Enfield Bullet gehen zurück bis 1948, als in England die 350cc G2 Bullet vom Stapel gelassen wurde.
Bevor man eine Bullet zu sehen bekommt, hört man sie.
Mit ihrem unverwechselbaren Sound ist der Langhuber aus Madras ein potentieller "Köpfedreher."

 

Unsere Tour:

Die TROPICAL GOA & SOUTH INDIA TOUR (Südindien Classic)

 

Ihr erlebt:

  • 18 Tage Reise mit zehntägiger Motorrad-Rundtour, mit deutschem Tour Guide, Bike-Mechaniker und Begleit-Jeep
  • Erkundung der 1000 Tempelruinen der verlassenen Hindu-Metropole des Vijranagar -Königreiches bei Hampi
  • White Water Rafting auf dem Kali River durch den dichten Jungle der Western Ghats, in einem Vogelparadies mit exotischer, unberührter Natur
  • Zwei Nächte in der Kali River Jungle Lodge, in urigen Bamboo Cottages mit DU/WC
  • Die "Jogfalls" - 200 Meter tiefe Wasserfälle im dichten Jungle wo die Ureinwohner "Tribals" heissen und in Stämmen leben
  • Elefanten Safari im Dandeli Nationalpark, dazu Antilopen, Panther, wilde Affen und Krokodile
  • Mystische Hindu Höhlentempel im mittelalterlichen Pilgerort Badami
  • Vier Tage Beachen & Biken an den schönsten Traumstränden Goas, dabei den südgoanischen "Paradise Beach" Agonda entdecken
  • Das Malwan Fort auf der Felsinsel im arabischen Meer, wo Indien noch unverfälscht und wie seit Jahrhunderten zu erleben ist
  • Ein Abend in der quirligen Bazarstadt Belgaum, mittelalterliches und modernes Indien in direktem Kontrast. Ein Erlebnis der ganz besonderen Art

Reisedetails

 

Deine Investition: 

 

inkl. Visa, Flug, Motorradmiete und Unterkunft gem. Ausschreibung ca. Fr. 4'000.- p.P. im DZ, Einzelzimmerzuschlag USD 590.00.
Aufpreis für Sozia ca. Fr. 3‘500.-

 

Wir von training-reisen erheben eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 150.00 (Leistung: 2 x treffen vor der Reise, Beratung und Reisetipps, Visa organisieren, Flug auf Wunsch organiseren usw.)
Von diesen Fr. 150.00 p.P. werden wir bei jeder Reise Fr. 75.00 vor Ort, einer von Peter (unser Partner in Indien) vorgeschlagene Schule oder Institution, spenden. Der Peter rundet noch auf Fr. 100.00 auf.
Das sind dann pro Reise bis Fr. 1'200.00 an Spenden!

Anmeldung